Trainingsangebot


Einzeltraining

Leicht verständlich, praxisnah und in nachvollziehbaren Schritten bauen wir die Kommandos auf, die Sie und Ihr Hund brauchen, damit das Gassigehen Ihnen beiden Freude macht.

 

In der Grundschule lernt Ihr Hund

  • die Leinenführigkeit
  • zuverlässiges Herankommen
  • den Notabruf
  • Sitz und Platz
  • Herankommen mit Verweilen

Beschäftigung

Jede Form der Zusammenarbeit von Hund und Halter stärkt die gemeinsame Beziehung. Hunde erleben die Welt über ihre Nase, ihre Nase einzusetzen macht sie zufrieden und glücklich. Fährtenlaufen (Mantrailing) ist die optimale gemeinsame Beschäftigung für Hund und Halter.

Neben Mantrailing, Verloren- und Flächensuche biete ich Clickertraining für gemeinsames Spiel und Tricks sowie langsame Gerätearbeit zur Koordinationsschulung und für den Muskelaufbau. 


Trainiert wird ausschließlich am Brustgeschirr und an der festen 2-3 Meter-Leine (keine Auszugsleine!)

Terminvereinbarung

unter Tel 07253/ 502 88


Foto: Sascha Richter

Spezialkurs

Anti-Giftköder-Training

Unbeschwertes Gassigehen ganz ohne  Angst, dass der Hund sich etwas Ekliges vom Boden schnappt, etwas Fressbares am Wegesrand verschlingt oder gar einen Giftköder aufnimmt - das ist Ziel dieses Trainings.

Sie lernen, wie Sie Ihrem Hund beibringen können, Ihnen zuverlässig anzuzeigen, dass "leckere" Dinge am Boden liegen - statt diese schnell und heimlich herunterzuschlingen. Weiterhin baue ich mit Ihnen Kommandos auf, die es Ihnen erlauben, Ihren Hund sicher von auf dem Boden liegenden Verlockungen wegzurufen bzw. Dinge, die Ihr Hund bereits im Maul hat, freudig und ohne Stress wieder abzugeben.

 

Trainiert wird am Brustgeschirr mit dem Clicker.

Clicker-Erfahrung ist nicht erforderlich.